Tape

Funktional Tape zur Schmerztherapie

Mit einem “Funktional Tape“ wird eine Schmerztherapie unter Berücksichtigung Ihrer Anatomie und schmerzbedingter Schon-Fehlhaltungen ergänzt. Die Auswahl von Tape-Anlagen beim "Functional Taping" fußt auf der Funktion der behandelten Muskeln und Gelenke – der funktionellen Anatomie. Das von uns verwendete Material ist besonders haltbar und wirkt ein ähnlich wie Mikroakupunktur durch den besonderen Auftrag der Klebeflächen.

Indikationen sind unter anderem Impingement-Syndrom der Schulter, der Ski-Daumen, peripatelläre Schmerzsyndrome der Knie, Achillodynien (Achillessehnenreizung) oder Funktions-Störungen des gesamten Rückens. Für Kassenpatienten ist diese Maßnahme eine Selbstzahler-Leistung.

Ihre Ansprechpartnerin

Sie haben Fragen zum Tape?
Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Ihre Ansprechpartnerin
Dr. Elke Wassel
 02331 - 53 555
 02331 - 33 256 0
  patient(at)arztzentrum-hagen.de